Datenschutz


Präambel

Die zunehmende Datenfülle macht deutlich, wie wichtig Datenschutz heutzutage geworden ist. Ebenso wichtig ist, wie diese Daten erfasst und bearbeitet werden. Die nachfolgenden Informationen sollen dazu beitragen, Sie über die Art und Weise der ggf. von hier erhobenen Daten zu informieren. Grundsätzliche Informationen über das Bundesdatenschutzgesetz bekommen Sie auch auf dem Postwege beim Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit, Husarenstraße 30 in 53117 Bonn - oder im Internet unter

http://www.datenschutz.bund.de

Wir haben nichts zu verbergen, darum sind Ihre Fragen zu unserer Datenschutzerklärung und dem Umgang mit Daten in unserem Unternehmen hier jederzeit herzlich willkommen...
Datenschutzhinweise und –Erklärung

Das Datenschutzgesetz nehmen wir sehr genau. Darum sollen Sie wissen, welche Daten wir tatsächlich erfassen und was wir damit machen (vgl. auch §§ 11 ff. TMG). Zunächst möchten wir Ihnen grundlegende Informationen über die Erhebung, Verarbeitung (z.B. Speicherung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) sowie der Nutzung Ihrer Daten an die Seite stellen – die jeweiligen Arbeitsschritte unterliegen selbstverständlich allesamt den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über die Identität einer Person. Hierzu zählen der Name, die Anschrift, das Geburtsdatum und die E-Mail-Adresse. Diese Daten werden nicht erfasst oder genutzt, wenn Sie unsere Internetseite besuchen, um sich hier zu informieren. Personenbezogene Daten werden erst dann von hier erhoben, wenn Sie diese hier mitteilen. Die von Ihnen alsdann angereichten Daten werden nur für den jeweiligen Bestimmungs-Zweck erhoben und zur Nutzung hierfür gespeichert, nachdem Sie diesem Procedere zugestimmt haben. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte (z.B. für Werbezwecke) erfolgt nicht.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

Nutzungsbezogene Daten sind Daten, die im Wege der allgemeinen Internetnutzung als natürliche Datenübertragung - zur Erkennung und Funktionalität - technisch übertragen werden. Hierbei werden beispielsweise die Kennungsmerkmale eines Computers identifiziert (z.B. die IP-Adresse, der Client und der Domain-Name) – sie dienen lediglich der internen Statistikauswertung und führen naturgemäß nicht zur Personenidentifizierung. Die Übertragung dieser Nutzungsdaten erfolgt, währenddessen sich ein User im Internet bewegt von seinem Quellcomputer an den Zielcomputer (z.B. unsere Internetseite). Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Speicherung dieser Daten erfolgt von hier nur dann, wenn von dem Quellcomputer technische, mechanische oder sonstige Störungen auf das diesseitige Kommunikationsnetzwerk einwirken bzw. strafrechtliche wie sittenwidrige Einflüsse ausgehen und zum Missbrauch der Internetpräsenz führen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt in diesem Fall zur strafrechtlichen Verfolgung und zur Inanspruchnahme von Schadensersatzansprüchen.

Keine Weitergabe Ihrer Daten

Sämtliche Daten werden nicht an Dritte weitergeben – sie dienen nur der internen Verarbeitung in der Zeit der Portalnutzung bzw. der Geschäftsbeziehung und der statistischen Auswertung (z.B. der Erfassung der von Ihnen genutzten Themen-Dateien auf unserer Internetseite). Diese Informationen sind nicht Werbezwecken unterstellt, sondern unterliegen den in diesem Hause festgelegten Arbeitsgebieten. Eine Weitergabe Ihrer Daten müssen wir allerdings dann nachkommen, wenn sie durch eine gesetzliche Bestimmung oder behördliche Auflage von hier erwartet wird; beispielsweise, weil Sie erhebliche Rechte Dritter innerhalb des Herrschaftsbereiches verletzt haben.

Der interne E-Mail-Verkehr zwischen dem Nutzer und „Gerümpel-EX“


Wenn Sie das Kontaktformular aus unserer Internetpräsenz benutzen, ist die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse als Pflichtfeld von Ihnen erforderlich, damit wir erfahren, wer uns geschrieben hat und wie wir Ihnen ggf. auf dem gleichen Wege antworten können. Natürlich wird uns Ihre E-Mail-Adresse als Absender auch dann bekannt, wenn Sie mit uns direkt Kontakt aufnehmen über die E-Mail-Adresse frage@geruempel-ex.de

Die Datensicherheit

Nach dem Stand der Wissenschaft und Technik sind diesseits technische, personelle und organisatorische Prozesse installiert, um mit den von Ihnen an uns übermittelten Daten geschützt und sicher zu verfahren. Handlungsleitfäden steuern zur Vermeidung von Zugriff den gewissenhaften Umgang mit Ihren Daten. Eine Haftung oder Verantwortung aus widerrechtlichen Zugriffen von Dritten – gleich in welcher Handlungssphäre – kann "Gerümpel-EX" bei aller Sorgfalt nicht übernehmen. Der User hat in Ansehung des grundsätzlichen Risikobereiches, mithin der Nutzung des offenen Kommunikationssystems (Internet), eine Mitwirkungspflicht zur Vermeidung von Sicherheitslücken zu schaffen. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass das Versenden von E-Mail ein erhebliches Risiko intus hat. Überlegen Sie deshalb, ob vertrauliche Informationen (nebst Elemente als Anhang), unbedingt als E-Mail an uns überreicht werden müssen.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, den Bedienerkomfort für die Nutzer von der Internetpräsenz zu erhöhen (beispielsweise für den zukünftigen und bequemen Seitenaufruf von „www.gerümpel-ex.de“). Zudem dienen sie hier für eine statistische Informationsgewinnung und Verbesserung der Seiteninfrastruktur unserer Internetpräsenz (und zeigen dem Nutzer, welche Seiten er auf dieser Internetpräsenz bereits genutzt hat).

Um denkbare Fehlinterpretationen zu vermeiden: Die verwendeten Cookies dienen der unkomplizierten Nutzung unserer Internetpräsenz - solche Cookies führen zu keinerlei Beschädigungen an der Hard- oder Software; mit ihrer Verwendung besteht naturgemäß auch keine Ausspähungsgefahr oder ein persönliches Identifizierungsrisiko zur Person des Nutzers (der Nutzer hat ohnehin die Möglichkeit, in seinem Webbrowser entsprechende Einschränkungen oder Sperrungen zur Verwendung von Cookies zu konfigurieren – hieraus können ggf. Qualitätsverluste in der komfortablen Nutzung unserer Internetpräsenz hervorgehen). Tipp: Bei www.wikipedia.org finden Sie zum Begriff „HTTP-Cookie“ interessante Informationen. Weitere Informationen zum Thema Umgang, Funktion und Verwendung von Cookies finden Sie ganz unten in unserer Internetpräsenz unter den Links "Cookie Richtline" sowie "Cookie-Einstellungen".

Haftungsausschluss für fremde Inhalte

"Gerümpel-EX" schaltet eigene organisatorische oder technische Verbindungen (Links), jedoch nicht zu fremden Seiten (Dritten); mit der Folge, dass "Gerümpel-EX" weder für grafische noch andere inhaltliche Elemente verantwortlich ist und sich davon ausdrücklich distanziert. Entstehen externe Links, so werden diese nicht von "Gerümpel-EX" geprüft und unterliegen der Haftung des jeweiligen Anbieters. Werden diesseits Rechtsverletzungen oder Verstöße Dritter hier bekannt, werden die entsprechenden Beiträge, Elemente u.ä. sofort gelöscht und strafrechtlich verfolgt. Zum Haftungsausschluss für fremde Inhalte vgl. auch § 10 TMG.

Widerrufsbelehrung

Ohne Angabe von Gründen können Sie jederzeit den Erhalt von Informationen oder über das Angebot der Nutzung von Leistungen aus unserer Internetpräsenz widerrufen. Dafür schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Hinweis >>Löschung-von-IT-Leistungen<< an frage@geruempel-ex.de. Hieraus wird eine umgehende Aufhebung sowie die Löschung Ihrer Daten im Rahmen der Nutzung unserer Leistungen erfolgen (über die Aufhebung und Löschung erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung ).

Auskunfts- Korrektur- und Sperrungsanspruch

Jederzeit können Sie von dem Auskunftsrecht über die von Ihnen hier personenbezogenen Daten Gebrauch machen; gleichwie steht Ihnen der Anspruch auf eine Berichtigung von ggf. fehlerhaft gespeicherter Daten zu – ebenso befolgen wir Ihren Anspruch zu Löschung der nicht mehr benötigten Daten, sofern nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Ist eine Löschung zu dem von Ihnen begehrten Zeitpunkt de jure nicht möglich, erfolgt die Sperrung der Daten bis zur Ausgliederung (Löschung) zum nächstmöglichen Löschungstermin.

Ihr Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines hiesigen datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet.

Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Verantwortung für den Datenschutz

Herr Uwe Fiedler (Inhaber)

Die Verschlüsselung Ihrer Daten

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Websitebetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind die Daten und Informationen, die Sie über diese Website per Kontaktformular übermitteln, für Dritte nicht lesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung oben an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers gleichwie am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Ihr Recht auf Datenübertragung

Ihnen steht das Recht zu, über Daten und Informationen, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung - oder in Anbahnung oder Führung einer Geschäftsbeziehung gleichwie Erfüllung eines Vertrags (automatisiert) verarbeiten an sich daselbst oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung dergestalt Daten und Informationen erfolgt alsdann in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie eine direkte Übertragung der Daten oder Informationen an einen Dritten verlangen, erfolgt dies allein insoweit, soweit dies technisch machbar und de jure zulässig ist.

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.

Allgemeine Schlussbemerkung der Firma Gerümpel-EX

Es versteht sich von selbst, dass hier angereichte Informationen sensibel und mit der notwendigen Sorgfalt behandelt werden. Darum passen wir unsere technischen und personellen Maßnahmen diesen ständig wachsenden Ansprüchen an. Sofern Sie weitere Fragen über die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bei uns wünschen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis – wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und gute Geschäftsbeziehung mit Ihnen.

Stand: 30. September 2019